Mexikanischer Hähnchensalat Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Mexikanischer HähnchensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.6155
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Mexikanischer Hähnchensalat

mit Avocadocreme

Mexikanischer Hähnchensalat

Mexikanischer Hähnchensalat - Knackiges Gemüse und saftiges Geflügel zum Sattessen

579
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (5 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Jetzt kaufen!2 große Limetten oder 7-8 EL Limettensaft
1 TL Guajillo-Chilipulver
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
1 TL getrockneter Oregano
4 Hähnchenbrustfilets (à 180 g)
212 g Mais (Dose; Einwaage)
3 große gelbe Tomaten (à 150 g)
1 großer Kohlrabi (250 g)
1 rote Zwiebel
Koriander jetzt bei Amazon kaufen½ Bund Koriander
Salz
Pfeffer
2 reife Avocados
300 g Joghurt (0,3 % Fett)
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL geröstete Kürbiskerne
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Teller, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sieb, 1 Stabmixer, 1 Spritzbeutel, 1 Gefrierbeutel

Zubereitungsschritte

Mexikanischer Hähnchensalat Zubereitung Schritt 1
1
Limetten halbieren und auspressen; es sollen etwa 7-8 EL Saft werden. 2 EL Limettensaft mit Chilipulver, 2 EL Öl und Oregano in einer Schüssel verrühren.
Mexikanischer Hähnchensalat Zubereitung Schritt 2
2
Hähnchenfilets abspülen, trockentupfen und in einen Gefrierbeutel geben. Die Limetten-Öl-Mischung zufügen, Beutel verschließen und 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).
Mexikanischer Hähnchensalat Zubereitung Schritt 3
3
Inzwischen Mais abgießen und gut abtropfen lassen.
Mexikanischer Hähnchensalat Zubereitung Schritt 4
4
Tomaten waschen, vierteln, von Stielansätzen und Kernen befreien und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.
Mexikanischer Hähnchensalat Zubereitung Schritt 5
5
Kohlrabi schälen und in etwa 5 mm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Koriander waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und hacken.
Mexikanischer Hähnchensalat Zubereitung Schritt 6
6
Mais, Tomaten, Kohlrabi, Zwiebel und Koriander in eine Schüssel geben. 2 EL Öl, 2 EL Limettensaft, Salz und Pfeffer zufügen und alles gut mischen.
Mexikanischer Hähnchensalat Zubereitung Schritt 7
7
Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfilets aus der Marinade nehmen und von jeder Seite bei starker Hitze 2-3 Minuten braun anbraten. Hitze reduzieren und etwa 8 Minuten weiterbraten, dabei ab und zu wenden.
Mexikanischer Hähnchensalat Zubereitung Schritt 8
8
Hähnchenfilets auf einen Teller geben und etwas abkühlen lassen. Anschließend in 1 cm große Würfel oder dünne Scheiben schneiden.
Mexikanischer Hähnchensalat Zubereitung Schritt 9
9
Avocados halbieren, entsteinen und schälen. Das Fruchtfleisch von 1 Avocado in ein hohes Gefäß geben. Joghurt, 2 EL Limettensaft, Salz und Pfeffer zufügen und mit einem Stabmixer pürieren.
Mexikanischer Hähnchensalat Zubereitung Schritt 10
10
Übriges Avocadofruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden und mit restlichem Limettensaft beträufeln. Salzen und pfeffern.
Mexikanischer Hähnchensalat Zubereitung Schritt 11
11
Avocadocreme mit einem Spritzbeutel auf Teller spritzen. Hähnchenfleisch, Avocadowürfel und Maissalat dazu anrichten. Mit Kürbiskernen bestreuen und sofort servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich finds auch wenn es kein "echtes" mexikanisches Gericht ist gut, und finde es mal ganz abwechslungsreich zu dem was man sonst isst.