Nudelgratin in Pizza-Stil Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelgratin in Pizza-StilDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Nudelgratin in Pizza-Stil

Rezept: Nudelgratin in Pizza-Stil
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
400 g Makkaroni
Salz
5 Eier
200 ml Milch
200 ml Schlagsahne
2 Knoblauchzehen
Pfeffer aus der Mühle
1 kg Tomaten
1 gelbe Paprikaschote
80 g schwarze Oliven
2 EL kleine Kapern
3 Kugeln Mozzarella (à 125 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Basilikumblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 220 ° C vorheizen.
2
Die Makkaroni in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und auf einer gefetteten Fettpfanne oder einem tiefen Backblech verteilen. Eier, Milch und Sahne verrühren. Den Knoblauch schälen und dazu pressen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann über die Nudeln gießen. Die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf den Nudeln verteilen, dann salzen. Die Paprika putzen, entkernen, alle weißen Häute entfernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Mit den abgetropften Oliven und den Kapern auf die Tomaten streuen.
3
Die Mozzarella in Scheiben schneiden, darauf legen und pfeffern. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Nach 20 Minuten mit dem Olivenöl beträufeln. Mit Basilikumblättern bestreut servieren.