Omelett mit Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Omelett mit ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 41525

Omelett mit Zucchini

Rezept: Omelett mit Zucchini
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Zucchini
6 Eier
80 ml Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
20 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2
Die Zucchini waschen, die Enden entfernen und in 3-4 mm dünne, lange Scheiben schneiden. Die Eier kräftig verschlagen und die Milch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In einer Pfanne die Butter schmelzen und die Hälfte der Eimasse hineingeben. Kurz anziehen lassen und dann mit den Zucchinischeiben belegen. Alles zusammen in den vorgeheizten Ofen geben und für 5-10 Minuten stocken lassen, bis das Omelett und die Zucchinischeiben eine goldbraune Farbe haben. Herausnehmen und in der Pfanne servieren.