0
Drucken
0

Paprika-Auberginen-Salat

Paprika-Auberginen-Salat
30 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Auberginen und Paprika waschen, trocken reiben, je ein Stück auf ein Stück Alufolie setzen, mit Olivenöl beträufeln, mit etwas Meersalz besteuen, zu Päckchen verschließen und im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde garen.
3
Das Gemüse aus dem Ofen nehmen, aus den Päckchen wickeln und kurz ruhen lassen. Die Auberginen häuten und in schmale Streifen schneiden. Die Paprika nach Belieben häuten, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und ebenfalls in schmale Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.
4
Den Zitronensaft mit 5 EL Öl verrühren, salzen und pfeffern, den Knoblauch untermischen und abschmecken.
5
Die Gemüsestreifen mischen, in einer Schale anrichten und mit dem Zitronen-Knoblauch-Dressing beträufelt servieren.
Top-Deals des Tages
Westmark 5236 Küchenrollenhalter, Edelstahl
VON AMAZON
16,76 €
Läuft ab in:
25 m x 30 cm Sizoweb® Vlies Original Tischband Tischläufer fuchsia pink für Hochzeit
VON AMAZON
Preis: 26,95 €
22,06 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: STAR WARS R2-D2 and C-3PO Alarm Clock with sound und mehr
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
31,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages