Pasta mit Brokkolisoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit BrokkolisoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Pasta mit Brokkolisoße

Rezept: Pasta mit Brokkolisoße
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Orecchiette-Nudeln
Salz
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
600 g Brokkoli mit etwas Grün
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
200 ml Gemüsebrühe
4 Scheiben Parmaschinken
Pfeffer aus der Mühle
60 g geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und fein würfeln.

2

Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen. Junge Blätter grob hacken. Zusammen in heißem Öl kurz dünsten, Knoblauch und Chili dazu geben, dann die Brühe angießen und 6-8 Minuten gar dünsten.

3

In der Zwischenzeit den Parmaschinken klein zupfen und während den letzten 1-2 Minuten zum Brokkoli geben. Den Parmesan und die abgetropften Nudeln unterschwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.