Pasta mit Lachs-Lauch-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Lachs-Lauch-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81533

Pasta mit Lachs-Lauch-Soße

Rezept: Pasta mit Lachs-Lauch-Soße
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Penne
Salz
1 Stange Lauch
600 g Lachsfilet küchenfertig, ohne Haut
1 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
100 ml trockener Weißwein
½ TL Dijonsenf
Zitronenthymian zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
2
Den Lauch der Länge nach einschneiden, abbrausen, trocken schütteln, putzen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
3
Den Lachs waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und 10 Minuten ziehen lassen.
4
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Lachswürfel rundherum anbraten, salzen und pfeffern. Den Lauch zugeben, den Wein angießen, den Senf einrühren und 2-3 Minuten köcheln lassen.
5
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und zu dem Lachs geben. Unterschwenken, abschmecken und auf vorgewärmte Teller anrichten. Mit Zitronenthymian garniert servieren.