Pizza mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Pizza mit Gemüse

Rezept: Pizza mit Gemüse

Pizza mit Gemüse - Die knusprigen Teigfladen sind bunt belegt und allseits beliebt.

289
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stücke
15 g frische Hefe
1 Prise Zucker
300 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
1 TL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
300 g Kirschtomaten
2 gelbe Paprikaschoten
200 g Mozzarella
100 g geriebener Emmentaler
3 Stiele Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe zerbröckeln und mit 3 EL lauwarmem Wasser und Zucker glattrühren. Mehl in einer Schüssel mit Salz mischen, eine Mulde ein-drücken, Hefemischung hineingießen, mit etwas Mehl bestäuben und zugedeckt 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

2

Anschließend ca. 100 ml lauwarmes Wasser zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.

3

Nach der Ruhezeit Teig nochmals kräftig durchkneten, dabei Olivenöl unterarbeiten. In 4 Teile teilen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu 4 runden Pizzen ausrollen. Mit Abstand auf 2 Bögen Backpapier legen und erneut 15 Minuten gehen lassen.

4

Inzwischen Tomaten waschen, gut abtropfen lassen und halbieren. Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen, vierteln und in dünne Streifen schneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden.

5

Mozzarella auf den Pizzen verteilen, dabei einen kleinen Rand frei lassen. Mit Tomaten und Paprika belegen und mit Emmentaler bestreuen. Einen Bogen Backpapier auf das mit vorgeheizte Blech im vorgeheizten Backofen bei 240 °C (Umluft 230 °C; Gas: höchste Stufe) ca. 10 Minuten backen. Die restlichen Pizzen ebenso backen.

6

Inzwischen Basilikum waschen, trockenschütteln und Blätter in Streifen schneiden. Die Pizzen damit garnieren und sofort servieren.