Porree mit Schinken gratiniert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Porree mit Schinken gratiniertDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Porree mit Schinken gratiniert

Porree mit Schinken gratiniert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 dünne Stangen Lauch
Salz
4 Scheiben gekochter Schinken
30 g Butter
30 g Mehl
½ l Milch
1 Eigelb
Pfeffer
Muskat
100 g Gratin-Käse gerieben
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Wurzeln und das harte Grün der Lauchstangen abschneiden. Die Stangen unter kalten fließendem Wasser Gründlich waschen. In einem großen Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen und die Lauchstangen darin 10 Minuten kochen. Die Lauchstangen herausnehmen und abtropfen lassen.
2
Die Butter in einem Topf erhitzen, Mehl zufügen und unter rühren hellgelb anschwitzen. Nach und nach unter ständigem Rühren die Milch angießen und die Sauce ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen, mit dem Eigelb legieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Käse unter Rühren in der Soße schmelzen.
3
Den Backofen auf 220°C vorheizen. Eine flache Auflaufform mit Butter einfetten. Je drei Stangen Lauch mit einer Scheibe Schinken umwickeln und in die Form legen. Die Sauce darüber gießen und 15 Minuten im Ofen gratinieren.

Zusätzlicher Tipp

Zu Pellkartoffeln servieren.