Quarkkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
QuarkkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Quarkkuchen

Quarkkuchen
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
200 g Vollkornmehl
80 g Butter kalt
1 Ei
½ TL Salz
4 EL Milch
Mehl für die Arbeitsfläche
250 g Magerquark
200 g Frischkäse
200 g Schmand
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen
3 Eier
8 EL gehackten Bärlauch
4 Kirschtomaten
1 Bärlauchblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, klein geschnittene Butter, Ei, Salz und Milch verkneten. Teig ausrollen und Boden und Rand einer gefetteten Form (3 cm hoch) damit auskleiden und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Kirschtomaten waschen und halbieren. Quark, Frischkäse, Schmand, Salz, Pfeffer, durchgepressten Knoblauch und Eier gut verrühren und den Bärlauch unterheben.

2

Masse auf den Mürbteig geben und gleichmäßig verstreichen, mit Tomaten belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C, Mitte, ca. 60 Min. backen und weitere 10 Minuten im abgeschalteten Backofen ruhen lassen. Mit einem Bärlauchblatt garniert servieren.