Reisgratin mit Kürbis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reisgratin mit KürbisDurchschnittliche Bewertung: 4.41532

Reisgratin mit Kürbis

Reisgratin mit Kürbis
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Kürbisfruchtfleisch
1 kleine Zwiebel
2 EL Butterschmalz
150 g Frischkäse
2 Eier
100 g Gouda
300 g gegarter Basmatireis
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
2
Das Kürbisfruchtfleisch waschen und raspeln. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Beides in Butterschmalz andünsten, die Brühe zugießen und ca. 7 Minuten garen. Zur Seite stellen, etwas abkühlen lassen und den Frischkäse untermengen. Das Ei zusammen mit dem Käse und dem Reis unterrühren. Alles auf 4 Förmchen verteilen und im Ofen ca. 20 Minuten backen. Gegebenenfalls mit Alufolie abdecken, damit die Gratins nicht zu dunkel werden. Aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten und servieren.