Reispfanne mit Safran Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reispfanne mit SafranDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Reispfanne mit Safran

Reispfanne mit Safran

Reispfanne mit Safran - So easy und auch noch schnell fertig: nichts wie ran an den Herd!

440
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Reis
Jetzt hier kaufen!1 Döschen Safran (0,1 g)
200 g Erbsen (TK)
1 Stange Lauch
250 g große Möhren (250 g)
1 TL Butter (5 g)
50 ml Gemüsebrühe (heiß)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reis nach der Quellreismethode nach Packungsanleitung in Salzwasser mit Safran garen.

2

Inzwischen Erbsen antauen lassen. Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Möhren schälen, klein würfeln.

3

Butter in einer Pfanne erhitzen. Möhren, Erbsen und Lauch darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 2–3 Minuten andünsten. Brühe zugeben und aufkochen lassen.

4

Reis mit der Gemüsemischung vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.