Risotto mit Erbsen Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Risotto mit ErbsenDurchschnittliche Bewertung: 41528
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Risotto mit Erbsen

und grünem Spargel

Rezept: Risotto mit Erbsen

Risotto mit Erbsen - Reis mit grünem Spargel und cremigem Käse – perfekt für den Frühling

464
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 großes Messer, 1 Kelle

Zubereitungsschritte

Risotto mit Erbsen: Zubereitungsschritt 1
1
Das untere Drittel der Spargelstangen schälen und die Stielenden abschneiden. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.
Risotto mit Erbsen: Zubereitungsschritt 2
2
Gemüsebrühe aufkochen und warm halten.
Risotto mit Erbsen: Zubereitungsschritt 4
4
Öl in einem Topf erhitzen und den Spargel darin bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.
Risotto mit Erbsen: Zubereitungsschritt 5
5
Zwiebel und Knoblauch in den Topf geben und bei mittlerer Hitze glasig andünsten.
Risotto mit Erbsen: Zubereitungsschritt 6
6
Reis dazugeben und 1 Minute bei mittlerer Hitze andünsten.
Risotto mit Erbsen: Zubereitungsschritt 7
7
Reis mit Weißwein ablöschen und bei mittlerer Hitze unter Rühren einkochen lassen.
Risotto mit Erbsen: Zubereitungsschritt 8
8
Den Reis mit etwa 150 ml Brühe knapp bedecken und unter häufigem Rühren 20 Minuten leicht bissfest garen, dabei nach und nach die restliche Brühe dazugießen.
Risotto mit Erbsen: Zubereitungsschritt 9
9
Den Spargel und die Erbsen in den Topf geben und 7 Minuten garen. Eventuell etwas Brühe zusätzlich dazugeben.
Risotto mit Erbsen: Zubereitungsschritt 10
10
Inzwischen Kerbel waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen und fein hacken.
Risotto mit Erbsen: Zubereitungsschritt 11
11
Am Ende der Garzeit den Ziegenfrischkäse unter den Reis rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Kerbel unterheben.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ein sehr tolles und ausgewogenes Rezept. Der Ziegenkäse ergänzt sich perfekt mit dem Spargel. Wer keinen grünen Spargel hat, kann ohne weiteres auch den weißen Spargel mit Parmesan nehmen. LECKER !