Risotto mit Blauschimmelkäse und Walnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto mit Blauschimmelkäse und WalnüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Risotto mit Blauschimmelkäse und Walnüssen

Risotto mit Blauschimmelkäse und Walnüssen
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Knoblauch und Zwiebel schälen, beides fein hacken. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin kurz dünsten, Risottoreis zufügen und unter Rühren kurz anschwitzen. Weißwein und 200 ml Gemüsebrühe angießen.
2
Risotto bei kleiner Hitze in 30 Minuten bissfest garen, dabei immer wieder etwas Brühe (jeweils ca. 200 ml) unterrühren, sobald die Garflüssigkeit fast eingekocht ist.
3
Inzwischen Walnusskernhälften in einer trockenen Pfanne rösten und - bis auf einige Hälften für die Deko - grob hacken.
4
Gorgonzola in kleine Stücke schneiden.
5
Rucola und Portulak putzen, waschen und trockenschleudern. Für die Marinade Zitronensaft, Zucker, etwas Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren.
6
Butter, Gorgonzola und gehackte Walnüsse unter das Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Risotto in tiefe Teller füllen, mit Walnusshälften und nach Belieben mit einigen Salatblättern dekorieren. Mit restlichem Blattsalat anrichten. Die Mariande dazu servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Wasserdichter Molton Matratzenschutz, 120 x 200 cm, 100 % Baumwolle, Generation, Weiß, 14PE120200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter