Rotbarbe mit Artischocken-Paprika-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotbarbe mit Artischocken-Paprika-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Rotbarbe mit Artischocken-Paprika-Gemüse

Rotbarbe mit Artischocken-Paprika-Gemüse
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 kleine Artischocken
2 rote Paprikaschoten
2 gelbe Paprikaschoten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
8 Rotbarbenfilets ca. 700 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
frische Oregano zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Artischocken putzen, waschen, die Spitze (etwa oberes 1/3 der Artischocke) abschneiden, die äußeren harten Blätter entfernen, den Stiel und den unteren Teil des harten Bodens abschneiden und ggfls. das Heu entfernen. Die Zitrone auspressen und die Artischocken mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht schwarz werden. In Salzwasser ca. 8 Minuten gar kochen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Knoblauchzehen schälen, in Scheiben schneiden und zusammen mit dem gesamten Gemüse in 3 EL nicht zu heißem Öl in einer großen Pfanne unter gelegentlichem Rühren 4-5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
2
Die Rotbarbenfilets waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im restlichen Öl in einer beschichteten Pfanne auf der Hautseite etwa 3 Minuten langsam goldbraun braten. Wenden, vom Feuer nehmen und gar ziehen lassen.
3
Auf dem Gemüse anrichten und mit Oregano bestreut servieren.