Sardinen auf sizilianische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sardinen auf sizilianische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Sardinen auf sizilianische Art

Rezept: Sardinen auf sizilianische Art
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Hier kaufen!60 g Rosinen
100 g geröstete Pinienkerne
1 kg Sardine frisch (ausgenommen, entgrätet, in Filets geteilt)
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
1 Orange unbehandelt
3 EL Semmelbrösel
2 Lorbeerblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Die Rosinen in warmem Wasser einweichen. 

2

2. Die Sardinenfilets unter kaltem Wasser abwaschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

3

3. Die Rosinen abgießen und gut abtropfen, dann mit den Pinienkernen mischen. 

4

4. Je ein Löffelchen auf eine Sardine geben, diese aufrollen und dicht an dicht in eine mit Olivenöl ausgepinselte Auflaufform legen. 

5

5. Die Orange heiß waschen und trocknen. Die Schale dünn abreiben, den Saft auspressen. Mischen und gleichmäßig über den Sardinen verteilen. 

6

6. Die Lorbeerblätter zwischen die Sardinenröllchen stecken und alles mit dem restlichen Öl beträufeln. Bei 180°C in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 20 Min. backen.