Schaumige Kartoffelsuppe mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schaumige Kartoffelsuppe mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.91534

Schaumige Kartoffelsuppe mit Pilzen

Schaumige Kartoffelsuppe mit Pilzen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g mehligkochende Kartoffeln
200 g Kräuterseitlinge
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 TL frisch gehackter Rosmarin
1 TL frisch gehackte Petersilie
200 ml trockener Weißwein
450 ml Gemüsebrühe
150 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
4 Stängel Thymian
4 Scheiben Weißbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Pilze putzen, 4 Stück in schmale Scheiben schneiden und die restlichen klein würfeln. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und die Hälfte in einer Topf mit 2 EL heißem Öl glasig schwitzen. Die Kartoffeln und Pilze zugeben, kurz mitschwitzen, die gehackten Kräuter untermischen und mit dem Weinwein ablöschen. die Brühe angießen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann die Sahne zufügen und die Suppe mit einem Schneidestab pürieren. Salzen, pfeffern, mit Muskat abschmecken und noch einmal aufschäumen.

2

Die restliche Schalotten-Knoblauch-Mischung in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl glasig schwitzen und die Pilzscheiben zugeben. Von beiden Seiten goldbraun braten und die Hälfte von dem Thymian zugeben. Das Brot entrinden, in 2 cm schmale Streifen schneiden und in einer Grillpfanne von beiden Seiten goldbraun rösten.

3

Die Suppe in Schälchen füllen, mit dem restlichen Thymian garnieren und die Pilze auf den gegrillten Brotstreifen dazu reichen. Sofort servieren.