Schoko-Kokos-Gugelhupf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schoko-Kokos-GugelhupfDurchschnittliche Bewertung: 3.21532

Schoko-Kokos-Gugelhupf

Schoko-Kokos-Gugelhupf
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.2 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Napfkuchenform mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, nach und nach die Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver, Speisestärke, Kakaopulver und 100 g Kokosraspeln mischen und langsam unter den Teig rühren.

2

Teig in die Form füllen und bei 180°C ca. 1 Stunde backen (Hölzchenprobe). Kuchen auf ein Gitter stürzen. Aprikosenmarmelade erhitzen, durch ein Sieb streichen und den Kuchen damit einpinseln, mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen und auskühlen lassen.

Top-Deals des Tages
AEG 221002 WKL 2003 S Wandkonvektor, Heizung 2.000 W für Bad, Hobbyraum, Gästezimmer, für ca. 20 m²
VON AMAZON
92,77 €
Läuft ab in:
TFA 14.1550.01 Sousmatic Sous Vide Garer
VON AMAZON
Läuft ab in:
Gözze ösenschal, Halbtransparent, 140 x 245 cm, Lusaka, Grün, 65021-80-4045
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages