Schoko-Kokos-Gugelhupf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schoko-Kokos-GugelhupfDurchschnittliche Bewertung: 3.21528

Schoko-Kokos-Gugelhupf

Schoko-Kokos-Gugelhupf
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.2 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Napfkuchenform mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, nach und nach die Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver, Speisestärke, Kakaopulver und 100 g Kokosraspeln mischen und langsam unter den Teig rühren.

2

Teig in die Form füllen und bei 180°C ca. 1 Stunde backen (Hölzchenprobe). Kuchen auf ein Gitter stürzen. Aprikosenmarmelade erhitzen, durch ein Sieb streichen und den Kuchen damit einpinseln, mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen und auskühlen lassen.