0
Drucken
0

Schokokuchen mit Pistazien und Pistaziensoße

Schokokuchen mit Pistazien und Pistaziensoße
30 min
Zubereitung
4 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Kastenform, ca. 1,5 l
Für den Kuchen
150 g Schokoladenkeks
600 g Zartbitterschokolade
150 g Kokosfett
200 ml Sahne
150 g grob gehackte Pistazien
Für die Sauce
80 g Pistazien
200 ml Sahne
flüssiger Honig nach Bedarf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kekse in einem Mixer fein mahlen.
2
Die Schokolade grob hacken und zusammen mit dem Kokosfett und der Sahne über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Vom Feuer nehmen, die Kekse untermengen und etwas abkühlen lassen. Die Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen, 2/3 der Schokoladenmasse einfüllen, glatt verstreichen und mit der Hälfte der Pistazien bedecken. Dann die restlichen Schokolade darüber geben, mit den übrigen Pistazien bestreuen und im Kühlschrank fest werden lassen.
3
Für die Sauce die Pistazien in einem Mörser zerstoßen und mit der Sahne aufkochen. Mit Honig nach Belieben süßen und etwas abkühlen lassen. Den Kuchen aus der Form stürzen, in Scheiben schneiden und mit der Sauce angerichtet servieren.
Top-Deals des Tages
Zindoo Selbstklebend Klebefolie Streifen Blickdicht Fensterfolie Sichtschutzfolie 45*200cm
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
StorageManiac: 3 Stück - Faltbare Ablagebox, Aufbewahrungskorb, geeignet für Schränke oder Regale
VON AMAZON
21,24 €
Läuft ab in:
sofi Nackenhörnchen
VON AMAZON
23,77 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages