Schokoladenkuchen mit Birnen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Schokoladenkuchen mit BirnenDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Schokoladenkuchen mit Birnen

Schokoladenkuchen mit Birnen
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Springform 24 cm Ø
Für den Teig
60 g Butter
140 g Mehl
50 g Zucker
2 Eigelbe
Für den Belag
3 reife Birnen
1 Ei
75 g Butter
Hier bei Amazon kaufen!75 g brauner Rohrzucker
Jetzt bei Amazon kaufen!20 g gemahlene Mandeln
75 g Mehl
½ TL Backpulver
Kakaopulver gibt es hier.25 g Kakaopulver dunkel
50 ml Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
2
Den Teig dann auf leicht bemehlter Arbeitsfläche rund ausrollen und den Boden der gefetteten Springform damit auskleiden.
3
Für den Belag die Birnen schälen, längs halbieren und die Kerngehäuse entfernen.
4
Butter und Zucker cremig rühren, das Ei unter rühren, dann Mehl, Mandeln, Backpulver, Kakao und Milch unterrühren. Diese Masse dann auf dem Teig verteilen, die Birnen darauf anrangieren, hinein drücken und im vorgeheizten Backofen (190°C, Mitte) ca. 45 Min. backen. Nach 30 Min. Backzeit mit Alufolie abdecken.
5
Den fertigen Kuchen herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Nach Beleiben mit Puderzucker bestäubt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Einfrieren; Ja
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das tut uns leid. Haben Sie ein 24er-Springform genommen? 26er ist auf jeden Fall zu groß.