Sorbet im Pfirsich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sorbet im PfirsichDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Sorbet im Pfirsich

Sorbet im Pfirsich
20 min.
Zubereitung
5 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
4 schöne Pfirsiche möglichst mit Blatt und Stielansatz
Für das Sorbet
100 g Zucker
500 g reife, weiche Pfirsiche
Saft einer Zitronen
2 cl Pfirsichlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucker mit 1/8 l Wasser in einem Topf aufkochen, dann erkalten lassen.

2

Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, entsteinen und würfeln.

3

Die Pfirsiche herausnehmen, abtropfen lassen, häuten, halbieren, entsteinen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit Zitronensaft und Likör fein pürieren und in der Eismaschine fertig stellen oder in einer Schüssel gefrieren lassen. Dabei 3 Stunden lang alle 30 Min. mit einer Gabel umrühren, damit das Sorbet geschmeidig wird. Sobald das Sorbet beginnt fest zu werden, servieren oder bis zum Gebrauch gefroren lassen. Dann 20 Min. vor dem Servieren leicht antauen lassen.

4

Zum Servieren von den Pfirsichen mit Stielansatz und Blatt im oberen viertel einen Deckel abschneiden und den Kern mit einem Kugelausstecher vorsichtig entfernen und die Pfirsiche etwas aushöhlen (ca. 1 cm Rand stehen lassen). Das Sorbet in die Pfirsiche füllen, den Deckel aufsetzen und servieren.