Spiegelei mit Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spiegelei mit SpinatDurchschnittliche Bewertung: 41531

Spiegelei mit Spinat

Spiegelei mit Spinat
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g frischer Blattspinat
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
100 g Schlagsahne
80 g frisch geriebener Parmesan
4 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2
Den Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Schalotten und Knoblauch schälen und hacken.
3
4 Portionsförmchen mit 1 EL Olivenöl bestreichen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Spinat hinzufügen und zugedeckt bei geringer Hitze zusammenfallen Lassen. Mit Salz und Muskat würzen. Die Sahne und die Hälfte des Parmesans untermischen. Spinat in die Auflaufformen geben. Je 1 Vertiefung in den Spinat drücken und in jede Vertiefung 1 aufgeschlagenes Ei geben. Ei und Spinat mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten überbacken, bis das Eiweiß fest ist. Mit Salz und Pfeffer gewürzt servieren.