Süßer Strudel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßer StrudelDurchschnittliche Bewertung: 41524

Süßer Strudel

Süßer Strudel
1 Std. 45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Mehl
100 ml Milch
1 EL Öl
1 kleines Ei
1 TL Salz
Für die Füllung
50 g Butter
1 Päckchen Vanillezucker
60 g Zucker
2 Eigelbe
300 ml Schlagsahne
2 Eiweiß zu steifem Schnee geschlagen
1 Brötchen in kleine Stücke zerpflückt
Außerdem
100 g flüssige Butter
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g Mandeln gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die restlichen Zutaten mit dem Schneebesen gut mischen. Zum Mehl gießen und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 20 Min. an einem warmen Ort ruhen lassen. Danach noch einmal kräftig kneten und weitere 20 Min. ruhen lassen.
2
Für die Füllung Butter, Vanillezucker, Zucker und die Eigelbe ca. 10 Min. weißschaumig schlagen. Die übrigen Zutaten unterheben.
3
Ein großes sauberes Küchentuch flach auf die Arbeitsfläche legen und mit Mehl bestäuben. Den Teig zuerst mit dem Nudelholz so flach wie möglich darauf ausrollen, dann über beide gut eingemehlte Handrücken papierdünn ausziehen.
4
Den Teig mit flüssiger Butter einpinseln und mit den geriebenen Mandeln bestreuen. Die Füllung auf 2 Drittel des Teiges verteilen. 1 Drittel sollte frei bleiben. Die seitlichen Ränder über die Füllung schlagen, das Tuch anheben und den Strudel zum freien Drittel hin einrollen. Strudel mit der Nahtstelle nach unten in die eingefettete Backform legen (eventuell in U-Form). Mit flüssiger Butter bestreichen und bei 180° etwa 40 Min. backen. Während der Backzeit ca. alle 10 Min. mit Butter bepinseln.