Tomaten-Auberginen-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Auberginen-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Tomaten-Auberginen-Gratin

Tomaten-Auberginen-Gratin

Tomaten-Auberginen-Gratin - Sie lieben die mediterrane Küche? Dann sollten Sie dieses Gratin probieren!

205
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Auberginen waschen, putzen, in Scheiben schneiden, salzen und ca. 30 Minuten Wasser ziehen lassen.

2

Inzwischen Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen.

3

Gruyère reiben. Milch mit Eiern und Käse verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Auberginen abspülen und trockentupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginenscheiben darin portionsweise bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten. Salzen und pfeffern.

5

Auberginen- und Tomatenscheiben abwechselnd dachziegelartig in eine Gratinform schichten. Eiermischung dar-übergießen, Parmesan darüberreiben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in ca. 30 Minuten goldbraun backen.