Tomaten-Auberginen-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Auberginen-GratinDurchschnittliche Bewertung: 41528

Tomaten-Auberginen-Gratin

Tomaten-Auberginen-Gratin
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Auberginen
8 Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Braten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 ml Sahne
3 Eier
60 g geriebener Käse z. B. Greyerzer
Muskat
50 g geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Auberginen waschen, Enden abschneiden, in Scheiben schneiden, salzen und etwa 30 Minuten Wasser ziehen lassen.
2
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3
Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Die Auberginen abspülen und trocken tupfen. Etwas Öl erhitzen und die Auberginenscheiben portionsweise von beiden Seiten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Die Auberginenscheiben mit den Tomaten dachziegelartig in eine Gratinform schichten. Die Sahne mit den Eiern und dem Greyerzer verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über das Gemüse gießen und mit dem Parmesan bestreuen. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.
Top-Deals des Tages
Nur 389 EUR: AEG 7 kg Waschmaschine
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages