Tomaten-Kartoffel-Suppe mit Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Kartoffel-Suppe mit FischDurchschnittliche Bewertung: 41522

Tomaten-Kartoffel-Suppe mit Fisch

Tomaten-Kartoffel-Suppe mit Fisch
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Tomaten
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 TL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver
200 ml Tomatensauce
400 ml Gemüsebrühe
200 g Kartoffeln mehlig kochend
400 g Fisch nach Belieben (z.B. Zander, Forelle)
1 TL frischer Thymian gehackt
1 TL frischer Oregano gehackt
Zucker
Salz
Hier kaufen!Tabasco
Pfeffer aus der Mühle
1 Stange Lauch nur das Grün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und würfeln.
2
Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln.
3
Kartoffeln schälen und würfeln.
4
Fisch häuten und entgräten. Klein würfeln. Beides in heißem Öl anschwitzen. Tomatenmark unterrühren und mit der Brühe sowie Tomatensaft ablöschen. Dann Kartoffeln, Tomaten und Paprikapulver zugeben. Etwa 20 Min. leicht köcheln lassen.
5
Währenddessen Lauch waschen, putzen und in ca. 10 cm lange, dünne Streifen schneiden. Diese in kaltes Wasser legen, damit sie sich einrollen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
6
Fisch zur Tomatensauce geben und weitere ca. 10 Min. köcheln. Dann mit Salz, Zucker, Tabasco und Pfeffer abschmecken. Auf vorgewärmte Schälchen verteilen und mit Lauch garniert servieren.