Vegetarische Pizza mit Artischocken, Oliven und Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vegetarische Pizza mit Artischocken, Oliven und ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 41522

Vegetarische Pizza mit Artischocken, Oliven und Zucchini

Rezept: Vegetarische Pizza mit Artischocken, Oliven und Zucchini
40 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
350 g Mehl
21 g frische Hefe
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Für den Belag
8 Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
200 g Mozzarella
250 g Artischocken eingelegt
1 Zucchini
50 g schwarze Oliven
Öl für das Blech und zum Beträufeln
Basilikum für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe mit ca. 175 ml lauwarmem Wasser verrühren und in die Mulde gießen. Mit Mehl bestauben und zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Dann Salz und Öl dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt weitere ca. 45 Minuten gehen lassen.
2
Die Hälfte der Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Mit 2 EL Öl und dem Tomatenmark vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die restlichen Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Artischockenherzen abtropfen lassen und nach Bedarf halbieren. Die Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden.
3
Die Pizzableche mit Öl auspinseln. Den Teig nochmals durchkneten, vierteln, ausrollen und jeweils in die Form geben. Den Rand etwas dicker formen.
4
Den Backofen auf 220°C Umluft vorheizen. Die Tomatenwürfel auf dem Teig verteilen. Mit Artischocken, Tomatenscheiben, Zucchinischeiben, Oliven und Mozzarella belegen, mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Pizza im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen. Mit Basilikumblättchen garniert servieren.