Zucchiniblüten mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchiniblüten mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 41529

Zucchiniblüten mit Füllung

Zucchiniblüten mit Füllung
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück, 4 Personen
12 Zucchiniblüten
Zum Füllen
250 gekochte Kartoffeln
1 Zucchini
1 EL Öl
200 g Ricotta
1 Ei
100 g geriebener Bergkäse
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Blüten behutsam waschen und trocken tupfen. Die Kelche vorsichtig öffnen und die Blütenstempel mit den Staubgefäßen abknipsen.
2
Die Kartoffeln schälen, klein würfeln. Die Zucchini waschen, kleine würfeln und in einer Pfanne mit Öl andünsten. Die entstandene Flüssigkeit abschütten, zur Seite stellen, Kartoffeln, Ricotta und die Hälfte vom Käse untermengen, das Ei zugeben, unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung mit einem Löffel in die Blüten füllen und die Blütenenden leicht verzwirbeln.
3
Die Zucchiniblüten nebeneinander in eine geölte Auflaufform legen und mit dem restlichen Käse bestreuen, im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 20 Min. backen. Auf Tellern anrichten und nach Bleiben mit wenig Paprika-Basilikumsalat servieren.