Bandnudeln mit Spargelpüree Rezept | EAT SMARTER
9
Drucken
9
Bandnudeln mit SpargelpüreeDurchschnittliche Bewertung: 4.11557
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Bandnudeln mit Spargelpüree

und Schafskäse

Bandnudeln mit Spargelpüree

Bandnudeln mit Spargelpüree - Begrüßen Sie die Spargelzeit mit diesem schnellen Teller

375
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (57 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 Sieb, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 1 Zitronenpresse, 1 Pfanne, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

Bandnudeln mit Spargelpüree Zubereitung Schritt 1
1
Spargel putzen, im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Stangen in Stücke schneiden.
Bandnudeln mit Spargelpüree Zubereitung Schritt 2
2
Knoblauch schälen und fein hacken.
Bandnudeln mit Spargelpüree Zubereitung Schritt 3
3
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch und Spargel darin ca. 5 Minuten andünsten, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 2 EL Spargel herausnehmen und beiseitelegen.
Bandnudeln mit Spargelpüree Zubereitung Schritt 4
4
Heiße Brühe in die Pfanne gießen und den Spargel bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten garen.
Bandnudeln mit Spargelpüree Zubereitung Schritt 5
5
Inzwischen die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.
Bandnudeln mit Spargelpüree Zubereitung Schritt 6
6
Schafskäse grob zerbröckeln.
Bandnudeln mit Spargelpüree Zubereitung Schritt 7
7
Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken.
Bandnudeln mit Spargelpüree Zubereitung Schritt 8
8
Bandnudeln in einem Sieb abgießen, dabei 1-2 EL Nudelwasser auffangen. Bandnudeln gut abtropfen lassen.
Bandnudeln mit Spargelpüree Zubereitung Schritt 9
9
Die halbe Limette auspressen.
Bandnudeln mit Spargelpüree Zubereitung Schritt 10
10
Spargel mit Brühe und etwa 5 EL Nudelwasser in ein hohes Gefäß geben. Mit einem Stabmixer pürieren, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Bandnudeln und Püree mischen, mit beiseitegelegten Spargelstücken, Schafskäse und Petersilie anrichten.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers Corinna Braune
Das Gericht ist super lecker. Anstatt Bandnudeln habe ich Vollkornnudeln genommen. Und ich liebe grünen Spargel. Wirklich eine tolle Variante.