Bandnudeln mit Sahnesoße und Steinpilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln mit Sahnesoße und SteinpilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Bandnudeln mit Sahnesoße und Steinpilzen

Rezept: Bandnudeln mit Sahnesoße und Steinpilzen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Tagliatelle in Salzwasser al dente kochen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Pilze im heißen Öl kurz und kräftig anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Die Schalotte und Knoblauch kurz in der Pfanne anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Etwas einköcheln lassen, die Sahne und die Creme fraiche unterrühren. Die Pilze wieder zugeben und 1-2 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Die abgetropften Tagliatelle auf Tellern anrichten und die Steinpilzsauce darüber geben. Mit Thymian garnieren und mit Parmesan bestreut servieren.