Blutorangensalat mit Hähnchen und Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blutorangensalat mit Hähnchen und FenchelDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Blutorangensalat mit Hähnchen und Fenchel

Rezept: Blutorangensalat mit Hähnchen und Fenchel
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Brustfilets unter fließendem kalten Wasser waschen und anschließend mit Küchenkrepp trocken tupfen. Den Hühnerfond zum Kochen bringen und die Brustfilets hineinlegen. Zugedeckt bei geringer Hitze in ca. 15-20 Minuten gar ziehen lassen. Das Fleisch abtropfen lassen und anschließend in kleine Stücke rupfen. Abkühlen lassen.
2
Den Pflücksalat waschen und trocken schleudern. Den Fenchel waschen, putzen, halbieren, den harten Strunk herausschneiden und die Hälften in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Die Blutorangen gründlich schälen und in dünne Scheiben schneiden.
3
Salat, Hähnchenfleisch, Zwiebeln und Fenchel in einer Schüssel mischen. Die Orangenscheiben auf Teller anrichten und den Salat darauf verteilen. Aus dem Olivenöl, Zitronensaft, 2-3 EL Wasser, Salz, Zucker und Pfeffer eine Salatsauce mischen. Die Sauce über die Salatteller träufeln und den Salat servieren.