Brätapfel mit Cranberry und Granatapfel gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brätapfel mit Cranberry und Granatapfel gefülltDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Brätapfel mit Cranberry und Granatapfel gefüllt

Brätapfel mit Cranberry und Granatapfel gefüllt
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 mittelgroße Äpfel
Hier online kaufen.50 g getrocknete Cranberry
1 Granatapfel
Jetzt bei Amazon kaufen!70 gehackte Mandeln
2 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Äpfel waschen, einen Deckel abschneiden und das Kernhaus mit einem Apfelausstecher heraus lösen. Vom Granatapfel Deckel und Boden abschneiden, an einer Seite einschneiden und die Schale nach Hinten auf-/umklappen. Mit einem kleinen Löffel die Kerne heraus lösen und zusammen mit den getrockneten Cranberries und dem Honig in einen Mixer geben. alles sehr klein zerhacken. Die gehackten Mandeln untermengen. Die Masse in die Äpfel füllen.
3
Die Äpfel in eine Auflaufform stellen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.
4
Heiß oder kalt servieren.