Bratkartoffel-Spargel-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Bratkartoffel-Spargel-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.91536

Bratkartoffel-Spargel-Pfanne

Rezept: Bratkartoffel-Spargel-Pfanne

Bratkartoffel-Spargel-Pfanne - Bodenständig und trotzdem richtig lecker!

202
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g kleine vorwiegend festkochende Kartoffeln
Salz
400 g grüner Spargel
4 Schalotten
1 EL Butterschmalz (15 g)
3 Stiele Petersilie
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und in Salzwasser 15 Minuten kochen.

2

Inzwischen Spargel waschen, unteres Drittel schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abgießen, abtropfen lassen, dann schräg in Stücke schneiden.

3

Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und längs halbieren.

4

Schalotten schälen und in Spalten schneiden.

5

Butterschmalz in einer hohen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze unter regelmäßigem Wenden in 10 Minuten goldbraun braten.

6

Inzwischen Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken.

7

Schalotten unter die Kartoffeln mischen und 4 Minuten mitbraten. Spargel untermischen und 2 Minuten mitbraten, dabei öfter wenden.

8

Bratkartoffel-Spargel-Pfanne mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Schnell vorbereitet, noch schneller mit den schon gekochten Kartoffeln vom Vortag. Der grüne Spargel gibt das Ganze eine besondere Geschmacksnote. Kann jeder nach kochen.