Bratwurst mit Honig glasiert dazu Ofenkartoffel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bratwurst mit Honig glasiert dazu OfenkartoffelDurchschnittliche Bewertung: 41534

Bratwurst mit Honig glasiert dazu Ofenkartoffel

Bratwurst mit Honig glasiert dazu Ofenkartoffel
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Kartoffeln
Salz
40 g Butter in Flöckchen
12 Bratwürste z. B. Thüringer
2 EL Pflanzenöl
2 EL Butter
1 EL Honig
Für den Dip
4 EL Mayonnaise
2 EL Crème fraîche
1 EL Schnittlauchröllchen
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen und ca. 35 Minuten gar dämpfen. Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Kartoffeln abgießen, längs in der Mitte aufschneiden und leicht auseinander drücken. Mit Salz bestreuen, mit Butterflöckchen belegen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen.
2
Die Bratwürstchen in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum goldbraun braten. Die Butter und den Honig zugeben, und die Würstchen darin wenden. Vom Herd ziehen. Für den Kartoffeldip die Mayonnaise mit der Crème fraîche und dem Schnittlauch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Kartoffeln mit dem Dip auf Teller anrichten und mit den Honigwürstchen servieren.