Glasiertes Hähnchen mit Honig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glasiertes Hähnchen mit HonigDurchschnittliche Bewertung: 4.11534

Glasiertes Hähnchen mit Honig

Glasiertes Hähnchen mit Honig

Glasiertes Hähnchen mit Honig - Ganz simpel und richtig lecker.

242
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (34 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Eine Auflaufform mit Öl aus-pinseln. Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und hineinlegen.

2

Knoblauch und Schalotte schälen und fein hacken. Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, Schale abreiben und Saft auspressen.

3

Estragon waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und bis auf 1 EL fein hacken. Für die Marinade Honig mit Zitronensaft und -schale, gehacktem Estragon, Schalotte und Knoblauch mischen, salzen und pfeffern.

4

Die Filets mit der Marinade einpinseln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 30–35 Minuten garen, dabei immer wieder mit Marinade bestreichen.

5

Den restlichen Estragon grob hacken und über die Hähnchenbrustfilets streuen.