Brokkoli-Käse-Frikadellen auf indische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brokkoli-Käse-Frikadellen auf indische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41531

Brokkoli-Käse-Frikadellen auf indische Art

Rezept: Brokkoli-Käse-Frikadellen auf indische Art
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Kartoffeln gekocht, durchgepresst
300 g fein gehackte Brokkoliröschen
125 g fein gehackte Zwiebel
2 gehackte Knoblauchzehen
1 fein gehackte grüne Chilischote
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
70 g fein geriebener Käse
100 g Semmelbrösel (Semmelbrösel)
1 EL Öl
Salz
Öl zum Braten
Für die Joghurtsoße
300 g Naturjoghurt
1 TL Tandoori-Masala-Würzmischung
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und darin anschwitzen, Brokkoli zugeben und 4–5 mitbraten, mit Salz würzen, Stärke und Käse einrühren und abkühlen lassen und mit den Kartoffeln mischen.

2

Die Masse in 8 gleich große Portionen teilen, zu runden Bratlingen formen und im Paniermehl wälzen. In einer großen Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten. Für die Sauce den Joghurt mit der Würzmischung vermengen und zu den Tikkis servieren.