Brokkoligratin mit Röstzwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brokkoligratin mit RöstzwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Brokkoligratin mit Röstzwiebeln

Brokkoligratin mit Röstzwiebeln
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Brokkoliröschen
2 Knoblauchzehen
200 ml Sahne
200 ml Milch
2 EL Crème fraîche
3 Eier
80 g Gouda gerieben
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
2 Zwiebeln
1 EL Mehl
Öl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Brokkoliröschen waschen und in Salzwasser ca. 2 Min. blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. In eine große oder zwei kleinere Auflaufformen geben.
2
Knoblauch schälen und fein hacken.
3
Sahne mit Milch, Creme fraiche, Knoblauch und Eiern verrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Käse darüber streuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 20-25 Min. gratinieren.
4
Währenddessen Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Mehl darüber streuen und locker vermengen. In heißem Öl portionsweise goldbraun backen. Aus dem Öl nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Etwas salzen. Über den Auflauf gestreut servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages