Brunnenkressesalat Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
BrunnenkressesalatDurchschnittliche Bewertung: 5151
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Brunnenkressesalat

mit Rinderstreifen und Blauschimmelkäse

Brunnenkressesalat

Brunnenkressesalat - Die erstklassigen Zutaten sind Garanten für höchsten Genuss

580
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 2 Portionen
250 g Rumpsteak ohne Fettrand
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver (rosenscharf)
schwarzer Pfeffer
1 Bund Brunnenkresse (ca. 125 g)
1 rote Zwiebel
2 Stangen Staudensellerie (ca. 150 g)
3 Tomaten
75 g Roquefort-Käse
250 g Joghurt (0,3 % Fett)
1 EL Balsamessig
1 EL Worcestersauce
Salz
2 EL Walnusskerne
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Gemüsehobel, 1 Stabmixer, 1 Salatschleuder

Zubereitungsschritte

Brunnenkressesalat Zubereitung Schritt 1
1

Rumpsteak in etwa fingerdicke Streifen schneiden. In einer Schüssel mit Öl, Paprikapulver und Pfeffer mischen.

Brunnenkressesalat Zubereitung Schritt 2
2

Brunnenkresse verlesen, waschen und trockenschleudern, die unteren dicken Stiele abschneiden. Brunnenkresse grob schneiden.

Brunnenkressesalat Zubereitung Schritt 3
3

Zwiebel schalen und in sehr dünne Ringe schneiden oder hobeln.

Brunnenkressesalat Zubereitung Schritt 4
4

Staudensellerie putzen, waschen und entfädeln; die zarten Blätter zum Garnieren beiseitelegen.

Brunnenkressesalat Zubereitung Schritt 5
5

Sellerie in etwa 5 cm lange Stücke schneiden und anschließend in sehr dünne Streifen schneiden.

Brunnenkressesalat Zubereitung Schritt 6
6

Tomaten waschen, die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Tomaten in Scheiben oder Spalten schneiden.

Brunnenkressesalat Zubereitung Schritt 7
7

Für das Dressing Käse und Joghurt in einem hohen Gefäß verrühren. Mit Essig, Worcestersauce, Pfeffer und eventuell noch etwas Salz abschmecken.

Brunnenkressesalat Zubereitung Schritt 8
8

Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Die Fleischstreifen darin rundherum anbraten.

Brunnenkressesalat Zubereitung Schritt 9
9

Brunnenkresse mit 2/3 des Dressings mischen und in Schalen verteilen. Zwiebeln, Tomaten und Sellerie darauf anrichten und die Fleischstreifen darübergeben. Restliches Dressing darüberträufeln. Walnüsse hacken und über den Salat streuen, sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das ist wirklich mal ein Salat der total satt macht! Selbst mein Freund der eigentlich kein so großer Salat Freund ist, isst den gerne.