Buletten auf Zwiebel-Tomaten-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buletten auf Zwiebel-Tomaten-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Buletten auf Zwiebel-Tomaten-Salat

Buletten auf Zwiebel-Tomaten-Salat
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Frikadellen
600 g gemischtes Hackfleisch
1 Zwiebel
20 g Butter
1 Brötchen vom Vortag
½ Bund Petersilie
1 Ei
½ TL Majoran
1 TL Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für den Salat
6 Tomaten
2 Gemüsezwiebeln
2 EL frisch geschnittene Petersilie
4 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Frikadellen Zwiebel schälen, fein hacken und in Butter glasig dünsten. Semmel in lauwarmem Wasser einweichen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zwiebel mit Petersilie und der ausgedrückten Semmel sowie mit Salz, Pfeffer, Majoran, Ei und Fleisch in einer Schüssel mischen und zu einem Hackteig verarbeiten. Aus dem Hackfleischteig 8 Frikadellen formen. Mit Olivenöl einpinseln und auf dem Grill unter Wenden ca. 10 Minuten grillen.
2
Für den Salat die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und die Tomaten und Spalten schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Mit den Tomaten auf Tellern verteilen und mit der Petersilie bestreuen. Mit dem Zitronensaft und Öl beträufeln, die Frikadellen darauf setzen und servieren.