Camembert mit Walnüssen und Rosenkohlgemüse Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Camembert mit Walnüssen und RosenkohlgemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Camembert mit Walnüssen und Rosenkohlgemüse

Camembert mit Walnüssen und Rosenkohlgemüse
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Camembert à 120 g
600 g frischer Rosenkohl
Salz
2 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat frisch gerieben
Hier können Walnüsse gekauft werden.1 EL grob gehackte Walnüsse
2 EL Petersilie in Streifen geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Den Camembert aus den Verpackungen nehmen, in ofenfeste Schalen setzen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.

3

Zwischenzeitlich den Rosenkohl waschen, putzen, die äußeren Blättchen entfernen, die Stiele kreuzweise einschneiden und den Kohl in kochendem Salzwasser 10-15 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und halbieren.

4

In einer Pfanne die Butter zerlassen und den Rosenkohl ca. 2-3 Minuten darin schwenken. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen.

5

Die Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken.

6

Die Rosenkohl um den Käse herum verteilen, die Nüsse und die Petersilie darüber streuen und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers christina_rebel
Danke :) Gerne!