Cottage Pie mit Pute und Süßkartoffelpüree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cottage Pie mit Pute und SüßkartoffelpüreeDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Cottage Pie mit Pute und Süßkartoffelpüree

Cottage Pie mit Pute und Süßkartoffelpüree
40 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Süßkartoffeln
Salz
2 Möhren
200 g Staudensellerie
1 rote Paprika
150 g Mais Dose
1 Zwiebel
750 g Putenhackfleisch
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Tomatenmark
350 ml Fleischbrühe
Pfeffer aus der Mühle
1 TL frisch gehackter Thymian
100 ml heiße Milch
50 g frisch geriebener Parmesan
Muskat
Butter für Formen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2
Die Süßkartoffeln schälen, waschen, klein schneiden und in Salzwasser 20-25 Minuten weich kochen. Die Möhre und den Staudensellerie waschen, putzen bzw. schälen und klein würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Mais gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten. Das Gemüse zugeben und mitbraten. Das Tomatenmark unterrühren, die Brühe angießen und alles mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Die Kartoffeln abgießen, abtropfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit der heiße Milch und dem Käse zu einem geschmeidigen Püree verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine Auflaufform ausbuttern. Das Hackfleisch in die Form füllen, das Kartoffelpüree darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und sofort servieren.