Erdbeergelee mit Rhabarber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeergelee mit RhabarberDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Erdbeergelee mit Rhabarber

Rezept: Erdbeergelee mit Rhabarber
12 h. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Erdbeeren
0,125 l Apfelsaft
150 g Zucker
1 EL Rosenwasser
Hier kaufen!7 Blätter weiße Gelatine
Hier kaufen!1 Blatt rote Gelatine
400 g Rhabarber
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Erdbeeren waschen, putzen, in Stücke schneiden und mit Apfelsaft und Zucker einmal aufkochen lassen. In 5 Minuten weich kochen und etwas abkühlen lassen. Erdbeeren in ein Tuch geben, gut ausdrücken und den aufgefangenen Saft mit Rosenwasser verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2
Rhabarber waschen, die Haut abziehen und quer in längere Stücke schneiden und in ca. 250 ml Wasser in einem Topf aufkochen und ca. 3 Min. leicht köcheln lassen, vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen.
3
Gelatine gut ausdrücken und im warmen Erdbeersaft auflösen. Rhabarber aus dem Garsud heben und in eine rechteckige Form geben, den Gelatine-Erdbeersaft aufgießen und im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.