Fleckerl mit Kohl und Speck (Krautfleckerl) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleckerl mit Kohl und Speck (Krautfleckerl)Durchschnittliche Bewertung: 3.91519

Fleckerl mit Kohl und Speck (Krautfleckerl)

Fleckerl mit Kohl und Speck (Krautfleckerl)
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Mehl
½ TL Salz
3 Eier
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
800 g Weißkohl
2 Zwiebeln
250 g durchwachsener Speck
1 TL Butter
½ TL Kümmelsamen
2 TL Zucker
Hier kaufen!1 Spritzer Weißweinessig
200 ml Rinderbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise frisch gemahlener Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit dem Salz mischen und mit den Eiern und dem Olivenöl zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Nach Bedarf 1-2 EL kaltes Wasser unterkneten. Zugedeckt eine halbe Stunde ruhen lassen.

2

Das Kraut putzen, waschen und den Strunk entfernen. Die Blätter in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Speck in Würfel schneiden und in einer großen Pfanne auslassen. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

3

Nach der Ruhezeit den Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, oder durch eine Nudelmaschine drehen. Aus dem Teig "Fleckerl" von ca. 6x6 cm schneiden und auf einem bemehlten Tuch antrocknen lassen.

4

Die Butter in dem Speckfett erhitzen, die Zwiebeln und die Kümmelsamen zugeben und andünsten. Den Zucker zugeben und kurz ankaramellisieren lassen. Das Kraut zugeben, umrühren und mit dem Essig und der Rinderbrühe ablöschen. Mit Salz würzen, den Speck wieder zugeben und 15-25 köcheln lassen.

5

Die Nudelfleckerl in reichlich Salzwasser 8-12 Minuten garen. Herausnehmen, abtropfen lassen und zu der Krautmischung geben. Die Krautfleckerl auf Tellern anrichten und mit Pfeffer und Muskat übermahlen servieren.