Frittata mit Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittata mit ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 41529

Frittata mit Zucchini

Frittata mit Zucchini
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt bei Amazon kaufen!40 g Kürbiskerne
6 Eier
1 Schuss Milch
80 g geriebener Käse z. B. Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
5 kleine Zucchini
2 Knoblauchzehen
1 Handvoll Spinat
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Die Eier mit der Milch und etwa der Hälfte vom Käse verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Zucchini waschen, putzen und längs halbieren. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Spinat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Zucchini in 2 EL heißem Öl 2-3 Minuten goldbraun braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Wieder aus der Pfanne nehmen und darin im restlichen Öl kurz den Knoblauch anschwitzen. Den Spinat zufügen und zusammen fallen lassen. Die Eier darüber gießen und die Zucchini gleichmäßig darauf verteilen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im Ofen ca. 15 Minuten stocken lassen und goldbraun backen.
3
Aus der Pfanne nehmen und geviertelt servieren.