Gemüsetopf mit Käsepüree-Haube Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsetopf mit Käsepüree-HaubeDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Gemüsetopf mit Käsepüree-Haube

Gemüsetopf mit Käsepüree-Haube
45 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kartoffeln
2 große Gemüsezwiebeln
300 g Möhren
400 g Sellerie
400 g Lauch
Salz
60 g Butter
25 g Mehl
1 EL Tomatenmark
200 ml dunkles Bier
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
150 ml Milch
150 g pikanter Cheddar-Käse ersatzweise reifen Bergkäse
1 TL Zitronensaft
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Die Kartoffeln, die Gemüsezwiebeln, die Möhren und den Sellerie schälen. Den Lauch putzen. Die Kartoffeln halbieren und in kochendem Salzwasser in 25-30 Minuten weich garen. 

2

2. Das übrige Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in 30 g heißer Butter 10 Minuten dünsten. Mit Mehl bestauben, das Tomatenmark zufügen und unter Rühren anschwitzen. Mit der Brühe und dem Bier unter Rühren ablöschen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen und ca. 15 Minuten garen. 

3

3. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln abgießen und mit der übrigen Butter und der Milch zerstampfen. Die Hälfte vom Cheddar klein schneiden und unterheben. 

4

4. Den Gemüseeintopf mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken und in eine gefettete Auflaufform geben. Das Kartoffelpüree darüber verteilen, mit dem übrigen Käse (in dünne Streifen geschnitten) belegen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten gratinieren. Heiß mit Kräutern garniert servieren.