Große Bohnen mit Tomatensugo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Große Bohnen mit TomatensugoDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Große Bohnen mit Tomatensugo

Rezept: Große Bohnen mit Tomatensugo
25 min.
Zubereitung
13 h. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g getrocknete Riesenbohnen
800 ml
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Möhren
2 Stangen Staudensellerie
1 kg Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 EL frisch gehackter Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Thymianzweig für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen über Nacht einweichen. Abgießen und mit Gemüsebrühe bedeckt aufkochen lassen. Zugedeckt ca. 1 Stunde gar kochen.
2
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3
Die Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen und klein würfeln. Den Sellerie waschen, putzen und ebenfalls klein würfeln. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Sellerie in heißem Öl anschwitzen, die Tomaten, Bohnen und Thymian untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf noch etwas Brühe angießen. Im Ofen ca. 30 Minuten garen und falls nötig Brühe zufügen. Mit Thymianzweigen garniert servieren.