Hackfleischbällchen mit Zimt auf schwedische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackfleischbällchen mit Zimt auf schwedische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Hackfleischbällchen mit Zimt auf schwedische Art

Rezept: Hackfleischbällchen mit Zimt auf schwedische Art
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g Hackfleisch gemischt
1 Knoblauchzehe sehr fein gehackt
1 Brötchen vom Vortag
1 TL abgeriebene Zitronenschale
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimtpulver
Hier kaufen1 Msp. Kardamom gemahlen
Hier kaufen!1 Msp. Nelke gemahlen
4 EL Milch
2 Eier
4 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
5 EL Pflanzenöl
2 Zimtstangen für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brötchen und der Milch einweichen. Das Hackfleisch in einer Schüssel mit dem zerdrücktem Brötchen und den Eiern gut vermengen. So viele Brösel zugeben, dass die Masse nicht zu weich und gut formbar ist. 

2

Knoblauch, Zitronenschale, Zimt, Kardamom und Nelken untermengen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

3

Kleine Bällchen formen und portionsweise im heißen Öl von allen Seiten ca. 6-8 Minuten goldbraun anbraten. Mit Zimtstangen garniert auf einer großen Platte angerichtet servieren.