Kabeljau mit Pistazienhaube Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljau mit PistazienhaubeDurchschnittliche Bewertung: 3.71532

Kabeljau mit Pistazienhaube

Kabeljau mit Pistazienhaube
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Kirschtomaten
2 rote Zwiebeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
4 Kabeljaufilets à ca. 160 g
50 g Pistazien
50 g Semmelbrösel
1 unbehandelte Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 220°C Umluft vorheizen.
2
Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Beides mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1-2 EL Olivenöl vermengen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im Ofen ca. 5 Minuten backen.
3
Den Kabeljau abbrausen und trocken tupfen. Die Pistazien in der Messermühle hacken und mit den Bröseln vermengen. Die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Den Abrieb unter die Pistazienbrösel mengen. Die Filets mit etwas Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und mit Olivenöl bepinseln. In den Bröseln wenden und mit zum Gemüse auf das Blech legen. Das Gemüse wenden und alles zusammen weitere 6-8 Minuten goldbraun backen. Den Fisch ebenfalls einmal wenden.
4
Das Gemüse mit dem Kabeljau angerichtet servieren.