Karpfen mit Nuss-Honig-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karpfen mit Nuss-Honig-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Karpfen mit Nuss-Honig-Soße

Karpfen mit Nuss-Honig-Soße
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Karpfen ca. 1,2 kg (küchenfertig ohne Kopf)
Pflanzenöl für die Form
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 unbehandelte Orange
2 EL Honig
50 g Walnusskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Eine Backform mit Öl auspinseln.

2

Die Orange halbieren, eine Hälfte in Scheiben schneiden und die zweite Hälfte auspressen.

3

Den Karpfen gründlich abbrausen und das Fleisch auf einer Seite 4-5 mal einschneiden. Von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Orangenscheiben füllen. Mit der eingeschnittenen Seite nach oben in die Form legen. Den Honig mit dem Orangensaft verrühren und damit den Fisch bestreichen. Die gehackten Nüsse darauf streuen und im Ofen ca. 40 Minuten backen. Ab und zu mit der Flüssigkeit übergießen und nach Bedarf Wasser ergänzen.

Zusätzlicher Tipp

Nach Belieben mit Stechpalmenbeeren und -blättern dekorieren, aber keinesfalls essen, beides ist giftig.