Kartoffel-Möhren-Suppe Rezept | EAT SMARTER
10
Drucken
10
Kartoffel-Möhren-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91561
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kartoffel-Möhren-Suppe

mit gebratenem Spargel

Rezept: Kartoffel-Möhren-Suppe

Kartoffel-Möhren-Suppe - Scharf kombiniert: milder Spargel, fruchtige Frische und sanfte Schärfe

267
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (61 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Zwiebel (ca. 30 g)
1 Stück Ingwerwurzel (10-30 g)
4 Möhren (ca. 400 g)
4 Kartoffeln (à ca. 75 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
400 ml klassische Gemüsebrühe
300 g weißer Spargel
2 Orangen
3 Stiele Basilikum
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Sparschäler, 1 beschichtete Pfanne, 1 Stabmixer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Zitruspresse

Zubereitungsschritte

Kartoffel-Möhren-Suppe: Zubereitungsschritt 1
1

Zwiebel und Ingwer schälen. Möhren putzen, waschen und mit einem Sparschäler schälen. Kartoffeln waschen und ebenfalls schälen.

Kartoffel-Möhren-Suppe: Zubereitungsschritt 2
2

Zwiebel und Ingwer fein hacken. Möhren und Kartoffeln in kleine Würfel schneiden.

Kartoffel-Möhren-Suppe: Zubereitungsschritt 3
3

1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Ingwer darin andünsten. Möhren und Kartoffeln zufügen. Salzen, pfeffern und etwa 5 Minuten dünsten. Brühe dazugießen und alles zugedeckt weitere 10-12 Minuten garen.

Kartoffel-Möhren-Suppe: Zubereitungsschritt 4
4

Inzwischen Spargel waschen, großzügig schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel schräg in dünne Scheiben schneiden.

Kartoffel-Möhren-Suppe: Zubereitungsschritt 5
5

Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Spargel darin unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffel-Möhren-Suppe: Zubereitungsschritt 6
6

Orangen halbieren, auspressen und 150 ml Saft abmessen. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.

Kartoffel-Möhren-Suppe: Zubereitungsschritt 7
7

Die Suppe im Topf mit einem Stabmixer pürieren und den Orangensaft unterrühren. In tiefe Teller geben, Spargel darauf verteilen, mit Basilikum garnieren und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Habe die Suppe ohne den Spargel zubereitet. Nichtsdestotrotz sehr lecker, eine erfrischende Note durch den Ingwer und die Orange. Von vornherein habe ich nur eine Orange genommen, glücklicherweise. Der Geschmack kam so schön extrem durch, zwei Orangen wären definitiv zuviel gewesen. Aber eine köstliche Suppe, werde ich sicherlich noch oft kochen