Kartoffelsalat mit Portulak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsalat mit PortulakDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Kartoffelsalat mit Portulak

Kartoffelsalat mit Portulak
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g festkochende Kartoffeln
2 EL Pinienkerne
1 Handvoll Portulak
2 hart gekochte Eier
1 TL scharfer Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Schälen, ausdampfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Den Portulak waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Die Eier schälen, halbieren, das Eigelb herausnehmen und die Eiweiße fein hacken. 

2

Die Eigelbe mit dem Senf, Öl und der lauwarmen Brühe im Mixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Kartoffeln und Portulak vermengen und abschmecken. Mit den Pinienkernen und Eiweiß bestreut servieren.