Kokossuppe mit Hühnchen auf thailändische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kokossuppe mit Hühnchen auf thailändische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.3158

Kokossuppe mit Hühnchen auf thailändische Art

Rezept: Kokossuppe mit Hühnchen auf thailändische Art
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.3 (8 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2
Chilischoten waschen und in Ringe schneiden.
3
Zitronengras anquetschen.
4
Kokosmilch mit Hühnerfond aufkochen, Ingwer, Chili, Limettenblätter und Zitronengras zugeben und etwas 5 Min. leicht köcheln lassen. Währenddessen Kochbanane schälen und in Scheiben scheiden. Mit dem Hühnerfleisch zur Suppe geben und ca. 6-8 Min. gar köcheln lassen. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in dünne Streifen schneiden.
5
Suppe mit Sojasauce und Salz abschmecken. In Schälchen füllen, mit Tomatenstreifen bestreuen und mit Koriander garniert servieren (Zitronengras wieder entfernen).